Gestern war es endlich soweit - die ersten Feierlichkeiten auf dem Festgelände in Trüllikon fanden statt. Der Tag begann früh, denn bereits um halb 8 am Morgen kamen die ersten der 1'100 Zürcher Turnveteranen für ihre Tagung mit dem Postauto in Trüllikon an. Und auch die unzähligen Helferinnen und Helfer trafen nach und nach ein. Die Anzahl Bewohnerinnen und Bewohner von Trüllikon hat sich innerhalb von wenigen Stunden dadurch mehr als verdoppelt!

Nach dem Ehrengäste-Apéro und dem Fahneneinzug startete die Versammlung im festlich geschmückten Zelt. Nach der Versammlung folgt ein feines Mittagessen für alle Veteranen und geladenen Gäste. Die über 1'100 Mittagsmenüs, gekocht vom Restaurant Traube Rudolfingen, wurde innerhalb von sagenhaften 14:48 Minuten serviert.

Abgeschlossen wurde die Tagung mit spektakulären Auftritten vom GeTu Flaachtal und der Rock'n'Roll-Tanzgruppe Angeli aus Schaffhausen.

Am Abend wurde dann das 100-jährige Bestehen vom Turnverein Trüllikon gefeiert.  Bereits um 18 Uhr bildete sich eine lange Schlange vor dem Festzelt. Das hochkarätige Programm lockte mehr als 700 Zuschauerinnen und Zuschauer nach Trüllikon.

Herzlichen Dank an alle, die einen Beitrag zu diesem gelungen Tag geleistet haben. Und vielen Dank für das Verständnis der Bevölkerung für die etwas lärmige Nacht.

Nächstes Wochenende steht dann der Turnsport im Zentrum. An der RMS WTU werden sich gut 3'200 Turnerinnen und Turner in den unterschiedlichsten Disziplinen messen. Wir freueun uns, wenn auch ihr dabei seid. Sei es als Turnerinnen, Turner, Helferinnen, Helfer, Besucherinnen oder Besucher!

downloads icon 3 Bericht Schaffhauser Nachrichten

 downloads icon 3 Fotos Veteranentagung

downloads icon 3 Fotos Jubiläumsabend

 Fotos by Nicola Frauenfelder